RFID-Leser

GCER 100 RFID-Leser für die Zutrittskontrolle im Stand-Alone-Betrieb zur Steuerung von einer Tür

  • Berechtigungsvergabe über Masterkarte, keine Software notwendig
  • Verwaltung von max. 100 Nutzern möglich
  • Datenübertragung zwischen RFID-Leser und Steuerung erfolgt verschlüsselt
  • Wetterfest vergossen mit 10 m Anschlusskabel zur Installation im ungeschützten Außenbereich
  • Kfz-Schlüsselunterstützung macht aus dem Fahrzeugschlüssel einen Generalschlüssel für Türen und Tore
Kontaktieren Sie uns

RFID-Leser für die Zutrittskontrolle im Stand-Alone-Betrieb zur Steuerung von einer Tür

Anwendungsbereiche

  • Innen- und Außenbereich (IP66)
  • Montage im gesicherten Innenbereich
  • Montage in Standard-Schalterdose

Technische Daten zum Produkt

GCER 100
Anzahl Personen (max.) 100 Stk.
Masterkartensystem zur Programmierung der Berechtigungen Ja

Kontakt

Wir helfen Ihnen gern +49-7152-203-0 Architektenhotline +49-7152-203-112 (7:30 - 17:00 Uhr) Service-Hotline +49-1802-923392 (0,06 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €)