Bedienelemente

GEZE Cockpit Modulares Gebäudeautomationssystem zur Nutzung verschiedener Softwareanwendungen in der Gebäudeautomation oder BACnet IP Integration in andere Systeme

  • Modulares Gebäudeautomationssystem
  • BACnet Standardized Device Profile B-BC (BACnet Building Controller)
  • Visualisierung, Bedienung und Überwachung von angebundenen GEZE Produkten
  • Separat lizenzierbare Browserapplikationen für vielseitige Anwendungen im Gebäudebetrieb
  • Anbindungsmöglichkeit verschiedener Bus Linien für flexible Gebäudeplanung und Skalierbarkeit
  • Leistungsfähige Hardware für den Einbau in Schaltschränken (Hutschienenmontage)
Mehr anzeigen
  • Konfigurationssoftware GEZE BASIC
  • GEZE VISU App für die Visualisierung und Bedienung von GEZE Produkten
  • GEZE VISU+ App für zusätzliche Alarme, Überwachungen und E-Mail-Benachrichtigungsdienst
  • Mandantenfähiges System zur Abbildung von vielfältigen Gebäude- und Nutzerstrukturen
  • Aktivierung der unterschiedlichen Anbindungen über lizensierbare Protokolladapter (max. 3 pro Hardware)
Kontaktieren Sie uns

Modulares Gebäudeautomationssystem zur Nutzung verschiedener Softwareanwendungen in der Gebäudeautomation oder BACnet IP Integration in andere Systeme

Mit GEZE Cockpit schließen wir die Lücke in der Gebäudeautomation durch das erste smarte Tür-, Fenster und Sicherheitssystem. Die einzigartige Vernetzung von Tür- und Fenstertechnologie mit smarter Software und offenen Schnittstellen eröffnet allen Planern und Betreibern völlig neue Wege der Gebäudeautomation. Für mehr Effizienz, Sicherheit und Komfort.

Anwendungsbereiche

  • Vernetzung von Tür- und Fenstertechnologie mit smarter Software und offenen Schnittstellen
  • Gebäudeautomation von GEZE Produkten
  • BACnet IP Integration in Gebäudemanagementsysteme
  • Anbindung von CAN-Bus fähigen GEZE Produkten über 1 Bus Linie
  • Anbindung von CAN-Bus fähigen GEZE Produkten über mehrere Bus Linien
  • Anbindung nicht busfähiger GEZE Produkte oder Fremdkomponenten mit Schnittstellenmodul GEZE IO 420
  • Anbindung von CAN-Bus fähigen GEZE Produkten mit Schnittstellenmodul IO 420
  • Anbindung von RWA Anlagen von GEZE über Schnittstellenmodul IO 420

Technische Daten zum Produkt

GEZE Cockpit
Maße (B x H x T) 120 x 116 x 58 mm
Stromaufnahme max 250 mA
Umgebungstemperatur -10 ... 60°C
CE geprüft Ja
BTL zertifiziert Ja
BACnet Ja
Schutzart IP20
Montageart Hutschienenmontage
Vernetzung mehrerer Zentralen 1, 0, 0, 0, 0
Bus Spezifikation GEZE CAN-Bus (RWS, DCU light)
Kommunikationsart proprietär
Übertragungsrate 50 kbit
galvanische Trennung Ja
Abschlusswiderstand Ja
Abschlusswiderstand Einstlellungen Dippschalter / Jumper
Topologie Linientopologie
Länge Stichleitung max. 50 m
Anzahl Stichleitungen 5
Anzahl Adern 3 Stk.
Kabellänge max 1000 m

Kontakt

Wir helfen Ihnen gern +49-7152-203-0 Architektenhotline +49-7152-203-112 (7:30 - 17:00 Uhr) Service-Hotline +49-1802-923392 (0,06 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €)