Überblick der Messepräsentation: GEZE auf der Fensterbau Frontale

Mit Fokus auf Professional, Living und Service präsentiert GEZE innovative Lösungen, die das Leben und Arbeiten in modernen Gebäuden erheblich erleichtern. Dazu gehören Schnittstellen-Lösungen für die Integration in der Gebäudetechnik, Fenstertechnik, Türtechnik und Servicedienstleistungen.

Professional Solutions: Zukunftslösungen für smarte Gebäude

Für die intelligente Gebäudevernetzung stellt GEZE zwei Schnittstellenmodule vor, die in die Protokolle KNX und BACnet integriert werden können:

Schnittstellenmodul IQ box KNX

In der Fenstertechnik ermöglicht das Schnittstellenmodul IQ box KNX zur kontrollierten, natürlichen Lüftung die direkte Einbindung der Fensterantriebe der windowdrive-Reihe in KNX-Gebäudesysteme. Das Modul greift auf die Intelligenz der Fensterantriebe zu. Nach der Ausführung eines „Befehls“ wird nicht nur der Fensterstatus an das KNX-Gebäudesystem oder die Gebäudeleittechnik zurückgemeldet – auch weitergehende Fensterinformationen werden zur Verfügung gestellt. 

Schnittstellenmodul IO 420

Das neue Schnittstellenmodul IO 420 ist der Schlüssel zum "Smart Building" – alle Systemkomponenten innerhalb eines Netzes sind verknüpft. Somit können automatische Türsysteme, Türtechnik, Lüftungstechnik, RWA und Sicherheitssysteme (z. B. Fluchtwegsteuerungen oder Fluchttürverriegelungen) sowie selbstverriegelnde Panikschlösser über das Kommunikationsprotokoll BACnet in der Gebäudeleittechnik integriert werden.

Türautomatik mit hohem Anspruch an Sicherheit und Komfort

Drehtürantrieb Powerturn (Morten Bak für GEZE GmbH) © Morten Bak für GEZE GmbH

In einer neuen Variante für asymmetrische Türen wird der "starke" automatische Drehtürantrieb Powerturn in einer multifunktionalen Türlösung präsentiert. Das Gesamtsystem verbindet automatischen barrierefreien Türkomfort, erhöhte Einbruchhemmung, Brandschutz und Fluchtwegsicherheit mit herausragender Türoptik.

Mit den neuen A4000 Vektortüröffnern hat IST Systems (eine GEZE Tochtergesellschaft) ihr Produktportfolio erweitert. Die besonderen Stärken der Türöffner mit IST-typisch kleinsten Maßen sind ein fast geräuschloses Öffnen von Türen und ein sicheres Freigeben der Schlossfalle auch unter hoher Vorlast.

Living Solutions: Kraft, Komfort und Design

GEZE ActiveStop

Ein Highlight im Bereich Living Solutions ist die Türdämpfung GEZE ActiveStop. Sie bietet ein neues Maß an Komfort und Raumgefühl. GEZE ActiveStop kann Türen sanft stoppen, leise schließen und komfortabel offenhalten. Die Türdämpfung kann schnell und einfach in fast alle Standardtüren integriert werden und ist so gut wie nicht sichtbar.

Aus dem erweiterten Programm manueller Schiebetürsysteme präsentiert GEZE außerdem das neue Schiebetürsystem Levolan 120 – eine optimale Lösung für schwerere Türflügel. Es ist doppelt so tragfähig aber nicht größer als der "kleine Bruder" Levolan 60 und ermöglicht dezente Ästhetik bei kleinstem Bauraum.

Das bewährte Schiebebeschlagsystem Rollan 40 NT / 80 NT hat neue Features: Schiebeflügel können mit den neuen, besonders leichtläufigen Rollenwagen noch einfacher, sanfter und leiser bewegt werden. Mit der neuen Einzugsdämpfung Rollan 80 NT SoftStop kann der Rollan 80 NT mit Türflügeln bis zu einem Gewicht von 45 Kilogramm ausgestattet werden. Auf diese Weise können auch Schiebeflügel mit geringsten Flügelbreiten gedämpft werden.

Service Solutions: Für jeden Bedarf die passende Lösung

GEZE setzt auf individuelle Services. Im Fokus steht dabei die ganzheitliche Betreuung der Gebäudetechnik in einem Objekt – von der ersten Beratung, der Montage und Inbetriebnahme bis zum After-Sales-Service und der Modernisierung bestehender Anlagen. Komplett aus einer Hand profitieren Kunden mit Customer Solutions von GEZE von individuellen (Sonder-) Lösungen.

Mit den Datenpaketen für logiKal (Orgadata) macht GEZE die Arbeit von Metallverarbeitern und Planern einfacher und effizienter. Bei der Planung, Kalkulation und Konstruktion von Fassaden können sie auch auf GEZE Produktdaten zugreifen.

Auch beim Building Information Modeling ("BIM") ist GEZE mit dabei. Neben der Übersetzung der GEZE Produktdaten in das BIM-Format der führenden CAD-Programme profitieren Projektplaner von zahlreichen wertvollen Hilfestellungen.