Türtechnik GS 250:

GEZE Feststellanlagen

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich theoretisch und praktisch mit der Montage, Inbetriebnahme, Prüfung und Wartung von GEZE Feststellanlagen. Im Einzelnen lernen Sie den Umgang mit Anschlussplänen, die elektrische Verdrahtung einer Feststellanlage, die Inbetriebnahme, sowie die Prüfungs - und Wartungsinhaltekennen. Für Ihre spätere Tätigkeit erhalten Sie Checklisten, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Das Seminar endet mit einer Abschlussprüfung.

Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen die vorherige Teilnahme am Seminar GS 114 „Grundlagen GEZE Türschließertechnik und Feststellanlagen“, wenn Sie keine Produktkenntnisse oder Montageerfahrungen haben. Drehtürantriebe an Brandschutztüren sind gleichzeitig Feststellanlagen. Für die Qualifikation zur Inbetriebnahme solcher Antriebe muss zusätzlich das Seminar GS 252 „Praxis und Sachkunde GEZE Automatische Drehtürsysteme“ gebucht werden.

Hinweis: 

Beachten Sie ebenfalls die Voraussetzungen unter §3 unserer AGB´s. Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar berechtigt Sie zur Montage, Prüfung vor der Inbetriebnahme, Instandsetzung und zur wiederkehrenden Prüfung und Wartung von GEZE Feststellanlagen.

Inhalt: 

  • Tag 1 / Praxis: Montagen, Elektrische Anschlüsse und Einstellungen der GEZE Türschließer und Feststellanlagen
  • Tag 2 / Sachkunde: Rechtliche Grundlagen und Normen, Prüfungs- und Wartungsinhalte, Checklisten, Abschlusstest

Produktkategorie

  • Praxis und Sachkunde

Datum

25.–26.09.2019

Zeit

09:30–15:30 Uhr

Ort

GEZE GmbH, Niederlassung Süd-Ost
Parkring 31, 85478 Garching bei München

Preis

  • Das Seminar GS 250 ist gebührenpflichtig.

Zielgruppen

  • Verarbeiter
  • Mitarbeiter mit Planungs- oder Montageaufgaben

Veranstalter

GEZE GmbH

Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg 
Deutschland

Telefon: +49 (0) 7152 203-0
Telefax: +49 (0) 7152 203-310

Seminarfon: 07152 / 203 6470
Seminarfax: 07152 / 203 6479
E-Mail: schulung.de@geze.com

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

18.09.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht