Lichtvorhänge

GC 339 Selbstüberwachter Lichtvorhang zur Absicherung von automatischen Dreh-, Karussell- und Rundschiebetüren sowie Fenstern

  • Zuverlässige Detektion bis auf 3500 mm Montagehöhe
  • Zehn einstellbare Lichtvorhangskonfigurationen ohne zusätzliche Lichtprismen
  • Komfortable Inbetriebnahme über Matrix-Display
  • Hilfs-LEDs dienen bei der Inbetriebnahme zur optimalen Positionierung des inneren Lichtvorhangs vor den Türflügeln
  • Öffnungsimpuls der Tür wird nur bei Bedarf ausgelöst
  • Vermeiden von Gefahren an Quetsch- und Scherkanten bei automatisierten Fenstern
Kontaktieren Sie uns

Selbstüberwachter Lichtvorhang zur Absicherung von automatischen Dreh-, Karussell- und Rundschiebetüren sowie Fenstern

Anwendungsbereiche

  • Absicherung und Ansteuerung von automatischen Dreh-, Karussell- und Rundschiebetüren
  • Automatische Schiebetüren ohne Schutzflügel zur Absicherung der Nebenschließkante
  • Innen- und Außentüren
  • Absicherung der Haupt- und Nebenschließkante von automatisierten Fenstern

Technische Daten zum Produkt

GC 339
Abmessungen 209 x 58 x 47 mm
Technologie Aktiv-Infrarotstrahlen
Betriebsstrom 125 mA
Schutzart IP54
Kabelanschlussart Systemsteckverbinder
Anschlusskabel Länge 2600 mm
Montagehöhe (min.) 2000 mm
Montagehöhe (max.) 3500 mm
Gewicht 250 g
Betriebstemperatur -25 °C - 55 °C
Luftfeuchtigkeit 0-95 % relativ, nicht kondensierend
Zulassungen EN 16005, DIN 18650

Kontakt

Wir helfen Ihnen gern +49-7152-203-0 Mo - Do: 7.30 - 17.00 Uhr / Fr: 7.30 - 16.00 Uhr Architektenhotline +49-7152-203-112 Mo - Do: 9.00 - 16.00 Uhr / Fr: 9.00 - 15.00 Uhr Service-Hotline +49-1802-923392 (0,06 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €)