Steuerung RWA

THZ Notstromsteuerzentrale mit schlichtem Design für kleine RWA-Anlagen

  • Kompaktes und ansprechendes Design mit einem Kunststoff-Gehäuse
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit bestätigt durch VdS- und TÜV-Zertifizierung
  • Höchste Flexibilität durch umfangreiche Parametriermöglichkeiten
Kontaktieren Sie uns

Notstromsteuerzentrale mit schlichtem Design für kleine RWA-Anlagen

Anwendungsbereiche

  • Rauchableitung in Treppenhäusern
  • Anschlussmöglichkeiten für kleinere RWA-Lösungen
  • RWA-Antriebe mit einer Gesamtstromaufnahme von 3,4 A
  • Steuerung elektromotorischer 24 V DC Antriebe für den Rauch- und Wärmeabzug im Brandfall
  • Steuerung einer kontrollierten natürlichen Lüftung

Technische Daten zum Produkt

THZ
Maße 193 x 285 x 89 mm
Gehäusematerial Kunststoff
Farbe weiß
Schutzart IP30
Umgebungstemperatur -5 - 40
Versorgungsspannung 230 V AC
Leistungsaufnahme (max.) 100 W
Anschlussquerschnitt / Netz 1.5 mm²
Ausgangsspannung Antriebe 24 V DC
Restwelligkeit 2 %
Ausgangsstrom (max.) 3.4 A
Einschaltdauer bei max. Ausgangsstrom 20 %
Anschlussquerschnitt Motorleitung 2.5 mm²
Akkukapazität 2.3 Ah
Alarmgruppen 1 x
Lüftergruppen 1 x
Vernetzung mehrerer Zentralen Weiterleitung der Signale Alarm und Reset zur Verknüpfung von bis zu 10 Zentralen
Meldekontakte 3 parametrierbare Meldekontakte
Parametrierung Servicetasten und 5 LEDs
Geprüft nach EN 12101-10
Zulassungen VdS

Kontakt

Wir helfen Ihnen gern +49-7152-203-0 Architektenhotline +49-7152-203-112 (7:30 - 17:00 Uhr) Service-Hotline +49-1802-923392 (0,06 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €)