Smarte Gebäudeautomation auf der belektro

Uns ist es wichtig, dass Sie Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter und nachhaltiger planen, realisieren und betreiben können. Besuchen Sie uns auf der belektro vom 06. - 08. November 2018 im Berlin ExpoCenter City in Halle 1.2, Stand 205. Erleben Sie die smarte Gebäudeautomation mit GEZE Cockpit oder die Vorteile der kabellosen Feststellanlage FA GC 170.

Das Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit

Durchstarten in der Gebäudeautomation, mit dem neuen GEZE Cockpit.

Zu unseren neuen innovativen Lösungen könnte das belektro Messemotto „Smarter leben in intelligent vernetzten Gebäuden“ nicht besser passen. Wirklich smart (vollständig vernetzt!) werden Gebäude, wenn die Produkte der unterschiedlichen Gewerke optimal miteinander kommunizieren. Diese Anforderung erfüllen wir mit neuen inspirierenden Lösungen. Zum Beispiel mit individuellen Szenarien, nach welchen Türen und Fenster automatisch öffnen und schließen.

Unser Messe-Highlight ist das erste smarte Tür-, Fenster- und Sicherheitssystem für ganz neue Möglichkeiten in der Gebäudeautomation mit BACnet. Wie mit GEZE Cockpit gewerkeübergreifende smarte Vernetzung bei Ihnen aussehen kann, wie umfassend und individuell wir Sie von der Planung über die Inbetriebnahme bis zum Service unterstützen können, sind Themen, über die wir uns gerne mit Ihnen austauschen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Ihr Gebäude auch mit automatisierten Fenstern – Smart Windows – mit einer Vernetzung mit KNX „lebenswerter“ wird.

Neue Türtechnologie, die inspiriert

Wir lernen von Ihnen und entwickeln für Sie

Von unseren Kunden, Partnern und den Nutzern unserer Produkte lernen wir stets. Mit unserer Entwicklungsstärke setzen wir auch in der Türtechnik Ihre Bedürfnisse für einen immer größeren Anwendernutzen um.

Die Funkerweiterung FA GC 170 für Feststellanlagen

Kabelverbindungen an GEZE Feststellanlagen werden durch Funk ersetzt mit der Funkerweiterung FA GC 170. Mit der cleveren Nachrüstlösung sind Feststellanlagen nun noch komfortabler und noch „unsichtbarer“ einsetzbar.

  • Planungssicher
    • Keine separate Leitungsverlegung
    • Flexible Systemauslegung für besondere bauliche Gegebenheiten
  • Schnelle und einfache Verbindung – wartungsarm
  • „Die“ Lösung, wenn bauliche Veränderungen nicht gewünscht / nicht durchführbar sind (Denkmalschutz!)
Stark und dabei sehr leise: Der Türschließer TS 5000 Softclose

© Getty Images/iStockphoto

Der leise starke Türschließer TS 5000 Softclose

Selbstschließende Türen werden zuverlässig, sicher und leise geschlossen – auch in ungünstigen Umgebungen, etwa in den meist engen Schleusenbereichen von Tiefgaragen, Treppenhäusern und bei Wind oder Sog. Das bewirkt die besonders hohe Endschließkraft des TS 5000 SoftClose. Alles aus einer Hand: Den obenliegenden barrierefreien Türschließer und seine Vorzüge zeigen wir Ihnen an einer kompletten GEZE Feststellanlage.

Der Türöffner FT300 für Brandschutz-Fluchttüren

Der Türöffner FT300 für Brandschutz-Fluchttüren

Elektrische Türöffner weiß man bei langen Wegen zur Tür zu schätzen. Wir stellen Ihnen den speziellen Türöffner FT300 vor, der unentbehrlich ist, wenn automatische Drehtüren gleichzeitig Fluchttüren und Brandschutztüren sind. Erleben Sie seine weiteren Vorteile, wie die Zulassung für den Einsatz an Brandschutztüren.