Kleiner Jahresrückblick 2018

Grund zum Feiern gab es 2018 in acht Auslandsgesellschaften: Runde Geburtstage in der GEZE Gruppe sind der Anlass. Zusammen haben die Tochtergesellschaften stolze 160 Jahre zum internationalen Erfolg beigetragen. Und: Internationalität und organisches Wachstum gehören zu den wichtigsten Zielen seit unsere Erfolgsstory als Entwickler, Hersteller und Spezialist bei Produkten, Systemen und Services rund um Türen und Fenster im Jahr 1863 in einer schwäbischen Dreherei begann.

Jubiläum: 160 internationale GEZE Jahre

Die GEZE Mitarbeiter in Leonberg gratulieren zu den Jubiläen, die 2018 in 8 weltweiten Tochtergesellschaften gefeiert werden

Wir von der Firmenzentrale in Leonberg gratulieren unseren Tochtergesellschaften nochmals sehr herzlich:

40 Jahre Frankreich                                           
30 Jahre Großbritannien                                    
20 Jahre Italien, Skandinavien, Schweiz           
10 Jahre Indien, Serbien und Ungarn                 

Seit Jahrzehnten international

GEZE France, gegründet 1978, ist die am längsten bestehende und eine der größten Tochtergesellschaften. International agiert unser Familienunternehmen schon viel länger. Die ersten Auslandsaktivitäten mit Beschlägen für Türen und Fenster, Türschließer und Skibindungen begannen vor fast hundert Jahren.

Schon in den 1920er Jahren wurden unsere Produkte auch im Ausland im Haus- und Objektbau, in Straßen- und Eisenbahnwagen, in Omnibussen, im Schiffsbau und in Luftschiffen eingesetzt. 1938 betrug der Exportanteil bei Baubeschlägen rund 25 Prozent. Als Marke weltbekannt wurden wir 1960, als Heidi Biebl mit GEZE Skibindungen olympisches Gold gewann.

In den Ländern etabliert

Unsere 28 Tochtergesellschaften im Ausland sind in ihren Märkten fest etabliert. Sie alle verbindet die Aufgabe, „lebenswerte“ Gebäude zu realisieren mit unserem kompletten Produktportfolio:

  • Türtechnik
  • Automatiktüren
  • Fenstertechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Gebäudeautomation
  • Vernetzung

Damit verbunden sind:

  • länderspezifisch angepasste Varianten
  • objektbezogene, maßgeschneiderte Lösungen

Höchste Standards

Die Standards sind überall gleich: Immer die beste Qualität für die jeweiligen lokalen Ansprüche und Anforderungen bei Produkten, Systemen und Services. Gemeinsames Ziel ist es, Kunden und Partner über den ganzen Zyklus der Entstehung eines Gebäudes von der Gebäudeplanung, dem Verarbeiten der gewählten Lösungen bis zur Inbetriebnahme und dem After-Sales-Service umfassend zu unterstützen.

Best Practice

In allen Ländern verbinden GEZE Experten Branchenerfahrung mit Fachkompetenz zur Verwirklichung der verschiedensten Anforderungen im Gebäude. Außerdem schaffen sie effiziente Netzwerke unter allen Baubeteiligten und geben inspirierende Impulse für neue Ideen. Damit immer die beste Lösung mit dem größten Nutzen entsteht. In großen repräsentativen, genauso wie in kleineren Projekten.

Glasfassade mit dem automatischen Schiebetürantrieb Slimdrive SL NT-FR in der Höhle von Lascaux

Glasfassade mit automatischem Linear-Schiebetürsystem für Flucht- und Rettungswege in der Höhle von Lascaux © Jean-Luc Kokel / GEZE GmbH

In den Gebäuden der Welt

Objektreferenzen auf der ganzen Welt zeigen, wie unser Anspruch immer von neuem umgesetzt wird. Die Projektverantwortlichen des Büros VPEAS aus Bordeaux waren begeistert von der Lösung, die GEZE France mit multifunktionaler Türautomatik und individuellen Tür-Designs für den spektakulären Nachbau der prähistorischen Höhle von Lascaux in der Dordogne schuf.

Zur Referenz

ECdrive Schiebetürantrieb am Eingang des Gebäudes.

ECdrive Schiebetürantrieb am Eingang des Gebäudes. © Emanuele Sardi / GEZE GmbH

GEZE Italia hat zusammen mit dem Kreuzfahrt-Betreiber RCT in kürzester Zeit Reisekomfort und Sicherheit erheblich ausgebaut für täglich Tausende Kreuzfahrturlauber, die im brandneuen Kreuzfahrt-Terminal in Civitavecchia an Bord gehen. Unsere italienischen Kollegen übernahmen von Anfang an Verantwortung: So gelang eine reibungslose und zügige Realisierung der barrierefreien automatischen Schiebetürsysteme mit allen am Projekt Beteiligten.

Zur Referenz

Das Downtown Camper Lifestyle-Hotel im Herzen von Stockholm oder die historische Sihlpost in Zürich sind aktuelle Highlight-Projekte von GEZE Scandinavia und GEZE Schweiz. Im City of Glasgow College verwirklichte GEZE UK Design-Karusselltüren in enger Partnerschaft mit Sir Robert McAlpine, einem der größten und traditionsreichsten britischen Bauunternehmen.

Im Tamil Nadu Government Multi-Super-Speciality Hospital in der indischen Metropole Chennai optimierten unsere Kollegen die Abläufe im Klinikbetrieb und beim Besucherverkehr sowie die Hygienestandards mit GEZE Türtechnologie. GEZE India arbeitete dabei mit den Architekten des renommierten Büros gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner zusammen.

Lesen Sie über weitere renommierte und interessante Projekte unserer Auslandsgesellschaften.

Einheitliche Fertigungsstandards

In einem internationalen Fertigungsnetz werden einheitlich höchste, nachhaltige Produktionsstandards angewendet. Zu diesem Netz gehört GEZE Serbia und feierte sein 10-jähriges Bestehen in der Produktionsstätte – genau dort, wo am Erfolg Tag für Tag gefeilt wird.

Internationaler Treffpunkt

Die BAU Messe 2019 ist das nächste und bedeutendste Event für unsere Auslandsgesellschaften. Wir alle von der GEZE Gruppe werden dort unseren weltweiten Kunden und Partnern neue Produkte, Systeme und Lösungen zeigen, die sie in allen Phasen des Lebenszyklus ihrer Gebäude unterstützen.

GEZE auf der BAU