Wir expandieren weiter – auch im arabischen Raum

Unsere Produkte gehen in die ganze Welt – der neue Showroom auf der Arabischen Halbinsel präsentiert unsere Produkte und Lösungen auf anspruchsvolle Art und Weise. Die Ausstellung präsentiert den anspruchsvollen arabischen Kunden unsere Produkte und Systemlösungen.

Kennen Sie Maskat?

Oder vielleicht die englische Bezeichnung "Muscat"? Klingt für Europäer eher wie der Name für ein Gewürz. Ist aber tatsächlich die Hauptstadt des Oman. Der Staat Oman liegt im Osten der Arabischen Halbinsel. In Maskat, genauer im Banken- und Geschäftsviertel Ruwi, können sich Interessenten in einem neuen Showroom über unsere Produkte informieren.

Auf rund 280 Quadratmetern präsentiert geschultes Personal unser neuestes Angebot rund um automatisierte Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Unser Expertenteam berät Architekten, Innenausstatter und Bauherren, wie sich unsere Lösungen geschickt in jedes Design integrieren lassen. Die Kunden erleben hier auch ganz konkret effektvolle Präsentationen der neuesten Automatisierungstechnik.

Die Kunden auf der Arabischen Halbinsel sind immer auf der Suche nach dem neuesten Stand der Technik. Egal, ob für Gewerbe- oder Wohnbauten. Hier müssen und wollen wir mithalten.

Charles Constantin, Geschäftsführer von GEZE Middle East

Moderne Architektur boomt

Die Eröffnung des neuen Showrooms am Standort von GEZE-SAND STONE am 26. Februar 2018 mit 200 Führungskräfte aus der Bau- und Designbranche.

Die Eröffnungsfeier des Showrooms © GEZE GmbH

Die Eröffnung des Showrooms in Maskat gehört zu unserem Strategieplan 2020 von GEZE Middle East mit Sitz in Dubai. Das Ziel: Wir wollen weiter in den arabischen Raum expandieren. Ähnliche Showrooms gibt es bereits in Qatar, Saudi-Arabien und Dubai. Denn viele Regionen der Arabischen Halbinsel erleben derzeit einen unglaublichen Bauboom moderner Architektur. In Städten wie Abu Dhabi, Dubai, Katar, Mekka und Jeddah haben Stararchitekten dafür viele Freiräume: Hauptsache groß, prachtvoll und atemberaubend. Hochhäuser und Kulturbauten zeigen Wohlstand und Selbstbewusstsein. Muster-Ökostädte entstehen und gigantische Bauprojekte wie Museumsinseln und Luxushotels.

Beispiel aus der Region: Dubai Opera mit GEZE Türlösungen

Beispiel aus der Region: Dubai Opera mit GEZE Türlösungen © Nicolas Tohme / GEZE GmbH

Die hohen Ansprüche der Besucher wie der Betreiber sind dabei nahezu sprichwörtlich – wir beantworten diese mit unseren innovativen Produktlösungen, die sich funktional und elegant bestens in die arabischen Luxusbauten einfügen.

Als aktives Unternehmen auf dem Weltmarkt hat GEZE 31 Tochtergesellschaften rund um den Globus. Der neue Showroom in Maskat dokumentiert da einen weiteren Schritt in die internationale Expansion. Für unsere Mitarbeiter bedeutet das interessante und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem internationalen Umfeld.