Themen

Türdämpfer – Türen öffnen und schließen auf die sanfte Art

Schluss mit Türknallen! Türdämpfer fangen zufallende Türen kurz vor dem "Rums" ab. Dann ziehen sie sie sanft und leise vollständig zu. Dabei ist es egal, ob die Bewegung von Hand oder durch Wind bzw. Luftstrom ausgelöst wird. Pfiffige Modelle schaffen auch das sanfte Stoppen in Öffnungsrichtung sowie komfortables Offenhalten.

Türkomfort durch Einzugsdämpfung

Wie verhindert man, dass Türen mit lautem Knall zuschlagen? Wie bleiben sie offen, auch wenn es zieht? Wie schützt man Wände und Möbel vor auffliegenden und Finger vor zuschlagenden Türen? Für diese Problemstellungen stehen einige kleine Hilfsmittel zur Verfügung: Angefangen vom Keil über Bodentürstopper bis hin zu Wandpuffern. Meist erfüllen diese ihre Funktion, sind oft aber hässlich, störend und unpraktisch.

Bessere Dienste leisten sogenannte Türdämpfer. Sie sind bei Drehtüren häufig in Türschließern integriert, die die Türen immer automatisch schließen, nachdem sie geöffnet wurden. Allerdings sind diese trotz der Dämpfung oft recht laut.

Für den Innenbereich eleganter sind daher solche Dämpfer, wie man sie von Kofferraumklappen, Schränken und Küchenschubladen kennt. Gibt man ihnen einen Schubs, werden sie kurz vor dem Schließen von Einzugsdämpfern abgebremst und sanft in die Endposition gezogen.

Auf Türen übertragen heißt das: Sie schließen langsam, leise und selbsttätig, wenn sie nur noch einen Spalt geöffnet sind. Ansonsten verhalten sie sich wie eine normale Tür. Bewusst wahrgenommen oder intuitiv bedient, vermitteln Einzugsdämpfer das Gefühl von Komfort und Hochwertigkeit.

GEZE ActiveStop: Türdämpfung für Drehtüren

GEZE ActiveStop wird kaum sichtbar in das Türblatt integriert.

GEZE ActiveStop wird kaum sichtbar in das Türblatt integriert.

Mit der Türdämpfung GEZE ActiveStop gehören knallende Zimmertüren, eingeklemmte Finger und Macken in Wänden oder Möbeln der Vergangenheit an. Sie kann Türen sanft stoppen und leise schließen. Dies funktioniert in beide Richtungen: Gleichgültig, ob man der Tür einen kleinen oder einen besonders schwungvollen "Schubs" gibt – die Türdämpfung fängt sie in Schließrichtung und in Öffnungsrichtung zuverlässig und sicher auf.

Kontrolliertes Öffnen und Offenhalten

Beim Öffnen bewegt das System die Tür selbständig und sicher bis zur Halteposition, die sich von 80 bis 140 Grad individuell einstellen lässt. Die Tür kann daher keine Beschädigungen an Wänden oder Möbelstücken verursachen. GEZE ActiveStop bremst die Tür rechtzeitig ab und hält sie in der eingestellten Position sicher offen.

Dadurch ist auch gewollter Durchzug z.B. beim natürlichen Lüften kein Problem mehr: Türen bleiben in der gewünschten Position geöffnet und schlagen nicht zu. Separate Türstopper oder Türfeststeller sind nicht mehr notwendig.

GEZE ActiveStop als aufliegende Variante

© GEZE GmbH
GEZE ActiveStop als aufliegende Variante

Leises Schließen nach abgebremster Bewegung

Zwischen 25 und 60 Grad haben Türen "freien Lauf". Beim Schließen wird die Tür dank der aktiven Dämpfung ab circa 25 Grad abgebremst und schließt dann leise und selbsttätig (Soft-Close-Prinzip). GEZE ActiveStop verhindert dadurch nicht nur lautes Zuschlagen, sondern auch Türschäden und eingeklemmte Finger.

Dadurch ist der GEZE ActiveStop auch gut in Arztpraxen, Hotelzimmern oder Krankenhauszimmern einsetzbar, sofern es sich nicht um eine Brandschutztür handelt.

Die beidseitige Einzugsdämpfung in der integrierten Variante lässt sich in fast jedes Standardtürblatt aus Holz einbauen, ist kaum zu sehen und genügt so höchsten Designansprüchen.

Den GEZE ActiveStop gibt es zusätzlich zur im Türblatt integrierten Version auch als aufliegende Variante. Sie lässt sich an bestehenden Holz- oder Glasinnentüren bequem nachrüsten und nahezu spurlos entfernen. Ein großer Vorteil für beispielsweise den Einsatz in Mietwohnungen.

Produktbroschüre GEZE ActiveStop (894 KB)

GEZE ActiveStop – Vorteile in Schließrichtung

  • sanftes, kontrolliertes Abbremsen und Einziehen der Tür beim Schließen ab 25 Grad, Dämpfleistung einstellbar
  • kein unkontrolliertes Zuschlagen der Tür (bei Zugluft oder Unachtsamkeit)
  • keine Beschädigung an Zarge, Türblatt etc. beim Zuwerfen der Tür
  • Minimierung der Verletzungsgefahr bei eingeklemmten Fingern
  • keine Lärmentwicklung
  • Tür hält selbständig zu, im Innenbereich ist kein Türschloss (Schließkasten, Falle, Schließblech) mehr erforderlich

GEZE ActiveStop – Vorteile in Öffnungsrichtung

  • individuelle Öffnungsdämpfung zwischen 60 und 140 Grad
  • variabel einstellbarer Öffnungswinkel zwischen 80 und 140 Grad
  • Schonung von Türmaterial, Wänden und Gegenständen
  • komfortables Begehen der Tür (etwa mit Gepäck oder mit einem Kind auf dem Arm)
  • kein Bodenpuffer oder Wandpuffer erforderlich

Türkomfort vielfach ausgezeichnet!

Logo German Design Award 2016

Logo German Design Award 2016

Der Türdämpfer GEZE ActiveStop lässt Stil und Design freien Raum, das bestätigen mehrere Auszeichnungen:

German Design Award

Die integrierte Version des GEZE ActiveStop mit einer Einbaubreite von nur 28mm ist "Winner" des German Design Award 2016 in der Kategorie "Building and Elements". Außerdem erhielt die Türdämpfung den Focus Open 2015 des Design-Centers Baden-Württemberg in Silber.

Logo Focus Open 2017

Logo Focus Open 2017

ICONIC AWARDS und Focus Open

Bei den ICONIC AWARDS 2018 Innovative Interior zeichnete die internationale Expertenjury aus Vertretern der Bereiche Design, Handel und Medien die Türdämpfung GEZE ActiveStop in der Kategorie "Gebäudeausstattung" aus. Die Türdämpfung "GEZE ActiveStop aufliegend" erhielt die Auszeichnung "Best of Best".

Für die aufliegende Variante erhielt GEZE ActiveStop den Focus Open 2017 in Silber. Die Jury des Design Centers Baden-Württemberg zeichnete das Produkt als innovative Lösung mit außergewöhnlicher Gestaltungsqualität aus.

Mehr zu GEZE ActiveStop

GEZE SoftStop für Schiebetüren

Einzugsdämpfer für Schiebetüren bremsen ein- oder beidseitig sanft ab.

© GEZE GmbH
Einzugsdämpfer für Schiebetüren bremsen ein- oder beidseitig sanft ab.

Für das manuelle Schließen von Schiebetüren in z.B. Wohnungen oder Büros wurde der GEZE SoftStop entwickelt. Dieser bremst die Bewegung der Tür vor dem Ende der Schiebeführung sanft ab. Die Türflügel werden dann selbsttätig in die Endstellung geführt. Dadurch gibt es kein Anschlagen am Rahmen oder am Endanschlag, was Material und Nerven schont. Dazu kommt, dass eine Klemmgefahr praktisch ausgeschlossen ist.

GEZE SoftStops für manuelle Schiebetüren können ein- oder beidseitig einfach nachgerüstet werden, hierbei verschwindet die Technik vollständig im Laufprofil und wird somit zum unsichtbaren Helfer.

Produktmerkmale GEZE SoftStop

  • für die GEZE Schiebesysteme Rollan, Perlan und Levolan
  • unsichtbar im Laufrohr untergebracht
  • für leichte (bis 40kg) und schwere Schiebtüren (bis 120kg)
  • für Türflügel aus Glas, Holz, Metall oder Kunststoff
  • einseitig oder beidseitig einsetzbar
  • integrierbar ohne Flügelbearbeitung

Für höchste Designansprüche

GEZE ActiveStop ist so gut wie unsichtbar. Der integrierte Türdämpfer fällt nur durch seine Leistung auf. Dank der kompakten Maße ist die Türdämpfung kaum zu sehen und erfüllt damit auch höchste Designansprüche.

Architektenhotline

Über unsere GEZE Architektenhotline erhalten Sie täglich von 7:30 bis 17:00 Uhr detaillierte Informationen und Beratung zu unseren Produkten und deren Einsatz durch unsere Objektberater.

Telefonnummer: +49-7152-203-112

Einfacher, schneller Einbau

  • GEZE unterstützt bei der Realisierung durch Service-Hilfsmittel.
  • Mit der Checkliste zur GEZE ActiveStop Tür-Eignungsprüfung und der GEZE ActiveStop Frässchablone ist der leichte Einbau "garantiert".
  • GEZE ActiveStop ist montierbar an Holz-Innentüren, überfälzt und stumpf einschlagend; optimale Funktion bis 45kg Flügelgewicht.
  • aufliegende Variante: Für flexibles Nachrüsten an Glas- und Holztüren, einfach und schnell zu montieren
  • integrierte Variante: Unauffällige Integration ins Türblatt bei einer Einbautiefe von nur 28mm

Langlebige Wertarbeit für wartungsfreien Betrieb

GEZE ActiveStop ist

  • individuell anpassbar: Wie weit die Tür aufgehen soll und wie stark sie beim Öffnen und Schließen gedämpft werden soll, ist nach Bedarf und Raumsituation einstellbar.
  • dauerhaft zuverlässig: GEZE ActiveStop ist nachhaltige und langlebige Wertarbeit "made in Germany". Mit Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik bietet die Türdämpfung höchste Qualität ohne Kompromisse.
  • wartungsarm: GEZE ActiveStop ist ausgelegt auf wartungsfreien Betrieb.